Drachenboot

In einem Drachenboot fahren 16 bis 20 Paddler mit einem Stechpaddel. Der Vortrieb des Bootes ist vom gemeinsamen Rhythmus aller Sportler abhängig, dieser wird durch die Kommandos des Steuermannes und einen Trommler akustisch unterstützt. Jeder Sportler bringt sich mit seinem technischen Können und seiner Kraft ein, ordnet sich dem Rhythmus des Teams unter und trägt so zum Erfolg der Gruppe bei. Mit diesem Charakter ist der Drachenbootsport wie kaum ein anderer geeignet, im Sinne der Inklusion, Menschen beim gemeinsamen Sporttreiben zu verbinden.

Location

Drachenbootstützpunkt Moorfleeter Deich, hinter Haus 536, an der östlichen Seite Eichbaumsees

Trainer/in

Nico

Trainingszeiten

Dienstag 18:30-20:30